Theologia et jus canonicum<br>
Festschrift für Heribert Heinemann zur Vollendung seines 70. Lebensjahres
Heinrich J. F. Reinhardt
Theologia et jus canonicum
Festschrift für Heribert Heinemann zur Vollendung seines 70. Lebensjahres


1995, 641 Seiten, 49,00 EUR zzgl. Versandkosten

ISBN Nummer:
978-3-87497-204-8
Artikel Nummer:
999010
Preis: 49,00 EUR
Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Anzahl Exemplare:

Zum 70. Geburtstag von Heribert Heinemann werden in dieser Festschrift von seinen Schülern und Freunden Beiträge zu den Themenbereichen „Theologie und kanonisches Recht“, „Sonderfragen des Kirchenrechts“ und zum Thema „Theologie und Rechtsgeschichte“ veröffentlicht.


Inhaltsverzeichnis

Theologie und kanonisches Recht
  • Paul Werner Scheele
    Die Offenbarung als ganz-geschichtliches und trans-geschichtliches Ereignis
    Zur Phänomenologie der Offenbarungsstrukturen
  • Heinrich Mussinghoff
    Nobile est munus ius dicere iustitiam adhibens aequitate coniunctam
  • Albert Stein
    Über biblische Weisungen im evangelischen Kirchenrecht
  • Alexander Sand
    Mt 18: Weisungen für eine Gemeinde in der Bewährung
  • Peter Dschulnigg
    Die Erzählung über Hannanias und Saphira (Apg 5, 1-11) und die Ekklesiologie der Apostelgeschichte
  • Wendelin Knoch
    Sensus fidelium
    Eine bindende und verbindende Glaubensnorm
  • Winfried Haunerland
    Sensus ecclesialis und rollengerechte Liturgiefeier
    Zur Geschichte und Bedeutung des Artikels 28 der Liturgiekonstitution
  • Ilona Riedel-Spangenberger
    Gottesrecht und Menschenrecht
    Zur Legitimation, Limitation und Normierung positivenkirchlichen Rechts
  • Helmuth Pree
    Zur Wandelbarkeit und Unwandelbarkeit des Ius Divinum
  • Remigiusz Sobanski
    Verkündigung und Recht (im Kontext des Verhältnisses von Kirche
    und Staat in Polen 1989-1994)
  • Hans Kramer
    Behutsamkeit im Umgang mit Normen in der Kirche
  • Hermann-Josef Pottmeyer
    Das christliche Freiheitsverständnis in seiner Bedeutung für die
    staatliche Rechtsordnung in theologischer Sicht
  • Günter Lange
    „Religionsunterricht, der zunehmend von den Kirchen gemeinsam
    verantwortet wird."
    Über die heikle Schnittmenge zwischen Religionspädagogik und
    Staatskirchenrecht
  • Jan Dyduch
    Neuansatz in der politischen Aktivierung der Laien im Geiste
    der Evangelien
  • Georg Langemeyer
    „Auch wenn ich alt und grau bin, verlass mich nicht!" (Ps 71, 18)
    Zur theologischen Sinndeutung der Altersphase des menschlichen
    Lebens

Kirchenrecht

  • Heribert Schmitz
    Arbeitsgemeinschaft der Fachvertreter Kirchenrecht
  • Jürgen Olschewski
    Der Begriff „iusta causa" in der kirchlichen Rechtssprache
    Eine „traditio canonica"
  • Karl-Heinz Selge
    Der Begriff „christifidelis" im Codex Iuris Canonici von 1983
  • Bruno Primetshofer
    Staatliche Anerkennung kirchlicher Einrichtungen
  • Richard Puza
    30 Jahre Bischofssynode
    Erfahrungen und Perspektiven
  • Ludwig Schick
    Der Moderator der Kurie
    Die Bedeutung eines überflüssigen Amtes
  • Wilhelm Rees
    Die Bischofskonferenzen
    Entwicklungen, Tendenzen, Kontroversen
  • Hugo Schwendenwein
    Das staatliche theologische Studienrecht in Österreich
  • Reinhild Ahlers
    Die Zulassungsvoraussetzungen zum Taufpatenamt
    Eine kritische Analyse von c. 874 § 1 CIC
  • Georg May
    Gewährung und Versagung der Zulassung zur Weihe
  • Jürgen Cleve
    Die Interpretation von c. 915 CIC im Kontext der fundamentalen
    Pflichten und Rechte aller Gläubigen
  • Rainer Alfs
    Kann ein Getaufter, der nicht an Gott glaubt, eine
    sakramentale Ehe schließen?
    Anmerkungen im Zusammenhang mit Kapitel IV des Rituale
    „Die Feier der Trauung" in der 2. Auflage
  • Heinrich J.F. Reinhardt
    Der Häresiebegriff im CIC/1917 und im CIC/1983
    Ein Vergleich
  • Klaus Lüdicke
    Kirchliche Verwaltungsgerichtsbarkeit in Deutschland
    Zur Lage 20 Jahre nach dem Beschluss der Gemeinsamen Synode
  • Paul Wirth
    Die Nachvernehmung von Zeugen in Ehenichtigkeitsverfahren

Theologie- und Kirchenrechtsgeschichte

  • Wilhelm Geerlings: 1 Kor 7 in der Interpretation des Ambrosiaster
  • Peter Bruns: Die Kanones des Rubbula (gest. 435) und ihr Beitrag zur Reform des kirchlichen Lebens in Edessa
  • Ludwig Hödl: Der Umbruch der rechtsdogmatischen und bibeltheologischen Argumentation in der Prozessschrift des Johannes de Polliaco von 1318
  • Rudolf Weigand
    Wechselwirkung zwischen Theologie und Kanonistik im 12. Jahrhundert
    bei der Klärung der Grundfragen des Eherechts
  • Peter Landau
    Reflexionen über Grundrechte der Person in der Geschichte des
    kanonischen Rechts
  • Karl-Theodor Geringer
    Die Konfessionsbestimmung bei Kindern aus gemischten Ehen
    Gesetzgebung und Praxis in der Zeit zwischen
    Clemens XIIL bis Leo XII. (1758-1829)
  • Willi Astrath
    Clemens August von Droste-Hülshoff
    Kanonist in Bonn — Schüler und Verteidiger der Hermesschule
  • Joseph Weier
    Die Ausübung kirchlicher Jurisdiktion im Gebiet des Stiftes
    Essen 1803-1825
  • Franz Josef Stegmann
    Sozialer Katholizismus und kirchliches Lehramt:
    Von der Sozialreform zur Gesellschaftspolitik
  • Adam Kubis
    Der Märtyrertitel
  • Theodor Schmitz
    Die Bischofswahlen in Berlin zwischen 1945 und 1989

Schriftenverzeichnis Heribert Heinemann
Register




Der Autor



Weitere Bücher von Heinrich J. F. Reinhardt:

Ministerium Justitiae <br>
Festschrift für Heribert Heinemann zur Vollendung des 60. Lebensjahres Ministerium Justitiae
Festschrift für Heribert Heinemann zur Vollendung des 60. Lebensjahres


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kirchenfinanzierung in Kirche und Staat der Gegenwart <br>
Eine Darstellung der Kirchensteuer im internatìonalen Vergleich Kirchenfinanzierung in Kirche und Staat der Gegenwart
Eine Darstellung der Kirchensteuer im internatìonalen Vergleich
von Heiner Marrè
19,80 Euro
Kirchenrecht und Theologie im Leben der Kirche Kirchenrecht und Theologie im Leben der Kirche
von Althaus, Lüdicke, Pulte
49,00 Euro
Geschichte und Gegenwartsgestalt des Verhältnisses von Staat und Kirche in Belgien Geschichte und Gegenwartsgestalt des Verhältnisses von Staat und Kirche in Belgien
von Dr. jur., J.C.B. Willibald Hermsdörfer
49,00 Euro
Die sogenannten Konkordatsprofessuren
<br><i> Genese und aktuelle Problemfelder</i> Die sogenannten Konkordatsprofessuren
Genese und aktuelle Problemfelder
von Thomas Neumann
34,00 Euro
Das Subsidiaritätsprinzip im kirchlichen Recht  Das Subsidiaritätsprinzip im kirchlichen Recht
von Paul-Stefan Freiling
29,00 Euro