Die Heilsnotwendigkeit der Taufe und das Kanonische Taufrecht
Beatrix Laukemper-Isermann
Die Heilsnotwendigkeit der Taufe und das Kanonische Taufrecht

Beiheft 7 zum Münsterischen Kommentar zum CODEX IURIS CANONICI herausgegeben von Klaus Lüdicke 1992 - 236 Seiten - Polylein, 24,00 EUR zzgl. Versandkosten

ISBN Nummer:
978-3-87497-194-2
Artikel Nummer:
999046
Preis: 24,00 EUR
Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Anzahl Exemplare:

Spricht man von der Heilsnotwendigkeit der Taufe, so bewegt man sich genau im Schnittpunkt von Christus und Kirche. Heilsnotwendig kann die Taufe nur in ihrer Bezogenheit auf Christus sein. Mittelbar ist damit aber zugleich die kirchliche Wirklichkeit angesprochen, denn die Taufe ist Sakrament der Vereinigung mit Christus zugleich Sakrament der Eingliederung in die Kirche. Die Reflexion des Zusammenhangs von Kirche und Christus kann demnach zu einem tieferen Verständnis dessen führen, was mit der Heilsnotwendigkeit der Taufe gemeint ist.


Inhaltsverzeichnis

Einleitende Bemerkungen zu Theologie und Kirchenrecht
Das Selbstverständnis der Kirche als Verstehenshorizont
der Heilsnotwendigkeit der Taufe



Der Autor

Dr. theol., Lic. iur. can., ist als Referentin für Kirchenrecht im Bischöflichen Generalvikariat Münster und als Richterin am Bischöflichen Offizialat Münster tätig. Darüber hinaus nimmt sie Lehraufträge am Institut für Kanonisches Recht der Westf. Wilhelms-Universität Münster und an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Franziskaner und Kapuziner in Münster wahr.

Weitere Bücher von Beatrix Laukemper-Isermann:



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Die rein kirchliche Trauung ohne zivilrechtliche Wirkung Die rein kirchliche Trauung ohne zivilrechtliche Wirkung
von Frank Sanders
28,00 Euro
Katholisch getauft – katholisch geworden Katholisch getauft – katholisch geworden
von Bertram Zotz
34,00 Euro
Die wiederverheirateten Geschiedenen Die wiederverheirateten Geschiedenen
von Andréa Belliger
39,00 Euro
Scheidungs-Trauma und Kanonische Ehefähigkeit Scheidungs-Trauma und Kanonische Ehefähigkeit
von Klaus Schmalzl
34,00 Euro