Der ständige Diakon als Militärgeistlicher
Matthias Pulte
Der ständige Diakon als Militärgeistlicher

Beiheft 33 zum Münsterischen Kommentar zum CODEX IURIS CANONICI herausgegeben von Klaus Lüdicke 2001 - 168 Seiten – Polylein – 28,00 EUR zzgl. Versandkosten

ISBN Nummer:
978-3-87497-240-6
Artikel Nummer:
999095
Preis: 28,00 EUR
Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Anzahl Exemplare:

Es werden die kanonistischen und staatskirchenrechtlichen Fragen zum Thema Ständiger Diakon in der Militärseelsorge ausführlich behandelt. Der Frage „aktive Soldaten als Diakone?“ wird diskutiert.


Inhaltsverzeichnis

Der ständige Diakon in seiner kirchenamtlichen und rechtlichen Verwirklichung vom 2. Vatikanum bis in die Gegenwart
  • Die Konzilsbeschlüsse und ihre Umsetzung in den deutschen Diözesen
  • Der ständige Diakon im CIC 1983
  • Partikularrechtliche Bestimmungen – Die Rahmenordnung für Ständige Diakone vom 3.2.1994
  • Ausbildungsordnung und Direktorium für Ständige Diakone von 1998

Ständige Diakone in der Militärseelsorge anderer Nationen
  • Ständige Diakone in den Militärseelsorgestatuten
  • Ständige Diakone ohne Verankerung in den Statuten

Militärgeistliche in der Bundeswehr – gegenwärtige Rechtslage
  • Die cappellani militium im kanonischen Recht
  • Der Begriff „Militärgeistlicher“ in den kirchenrechtlichen und staatskirchenrechtlichen Bestimmungen
  • Zu Begriff und Qualifikation des Militärgeistlichen in grundlegenden staatlichen Normen
  • Die dienstrechtliche Stellung des Militärgeistlichen
  • Ergebnis

Chancen für den Diakonat als Dienst-Amt in der deutschen katholischen Militärseelsorge

  • Militärdiakone unter den gegebenen staatskirchenrechtlichen Voraussetzungen
  • Zur Übertragbarkeit ausländischer Militärseelsorge auf Deutschland
  • Ergänzung der bestehenden staatskirchenrechtlichen Bestimmungen

Exkurs: Aktive Soldaten als Diakone – Zur Vereinbarkeit von weltlichem Beruf und Diakonat
  • Kirchenrechtliche Aspekte
  • Staatskirchenrechtliche Aspekte




Der Autor

Dr. Matthias Pulte ist ständiger Diakon des Erzbistums Köln, hauptamtlich Richter am dortigen Offizialat und nebenamtlich Subsidiar in einer Pfarrei

Weitere Bücher von Matthias Pulte:



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Die „Missio Canonica“ für Religionslehrerinnen und Religionslehrer Die „Missio Canonica“ für Religionslehrerinnen und Religionslehrer
von Heike Künzel
28,00 Euro
KAVO - Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung<br>
Der Titel ist zzt. ausverkauft.
Der Nachdruck folgt ca. Mitte Juni 2017.
Gerne merken wir Ihre Bestellung vor. KAVO - Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung
Der Titel ist zzt. ausverkauft. Der Nachdruck folgt ca. Mitte Juni 2017. Gerne merken wir Ihre Bestellung vor.
von
18,50 Euro
Das kirchliche Arbeitsrecht in der europäischen Integration Das kirchliche Arbeitsrecht in der europäischen Integration
von Detmar Schäfer
28,00 Euro
Wer darf zum Priester geweiht werden? – Eine Untersuchung der kanonischen Normen zur Eignungsprüfung Wer darf zum Priester geweiht werden? – Eine Untersuchung der kanonischen Normen zur Eignungsprüfung
von Marius Johannes Bitterli
45,00 Euro