Die „Missio Canonica“ für Religionslehrerinnen und Religionslehrer
Heike Künzel
Die „Missio Canonica“ für Religionslehrerinnen und Religionslehrer

Beiheft 39 zum Münsterischen Kommentar zum CODEX IURIS CANONICI herausgegeben von Klaus Lüdicke 2004 - 146 Seiten – Polylein – 28,00 EUR zzgl. Versandkosten

ISBN Nummer:
978-3-87497-249-9
Artikel Nummer:
999120
Preis: 28,00 EUR
Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Anzahl Exemplare:

Die diözesanen Verwaltungen verleihen die "Missio Canonica" nicht nach einheitlichen Gesichtspunkten, obwohl sie die gleiche Rechtsgrundlage angeben. Dieser teilweisen unbewussten Rechtsunsicherheit will diese Untersuchung begegnen.

Das kirchliche und staatliche Recht - am Beispiel des Landes Nordrhein-Westfalen - zur "Missio Canonica wird aufbereitet. Daraus ergeben sich fundierte Informationen zu den Rahmenbedingungen des Religionsunterrichtes.



Inhaltsverzeichnis

Historischer Ursprung und rechtliche Entwicklung der „Missio canonica“ für Religionslehrer
  • Forderung nach einer „Missio canonica“ für Religionslehrer in Preußen im 19. Jahrhundert
  • Entwicklung der Missio canonica für Religionslehrer in Preußen
  • Die Missio canonica in den staatskirchenrechtlichen Verträgen vor 1983
  • Zusammenfassung

Der Religionslehrer im CIC
  • Der Religionslehrer als Magister
  • Der Religionslehrer als Erteiler des Religionsunterrichts
  • Aufgaben des Ortsordinarius im Hinblick auf den Religionslehrer
  • Der Religionslehrer im Verkündigungsrecht der Kirche
  • Der Religionslehrer als Inhaber eines Kirchenamtes?
  • Zusammenfassung

Der Religionslehrer im staatlichen Recht
  • Religionsunterricht
  • Erteiler von Religionsunterricht
  • Voraussetzungen zum Einsatz von Religionslehrern
  • Stellung als Erteiler von Religionsunterricht
  • Aufsicht über den Erteiler des Religionsunterrichts
  • Zusammenfassung

Rechtsgrundlagen der „kirchlichen Bevollmächtigung (Missio canonica)“
  • Staatskirchenvertragsrecht
  • Kirchenrecht
  • Staatliches Recht

Rechtsnatur der „kirchlichen Bevollmächtigung (Missio canonica)“
  • Einordnung der „kirchlichen Bevollmächtigung“ in das Kirchenrecht
  • Einordnung der „kirchlichen Bevollmächtigung (Missio canonica)“ in das staatliche Recht
  • Zusammenfassung

Verleihung der „Missio canonica“
  • Verleihungsvoraussetzungen
  • Formalia
  • Rechtsschutz bei Nichterteilung
  • Zusammenfassung

Widerruf der „Missio canonica“
  • Widerrufsgründe
  • Formalia
  • Rechtsschutz
  • Zusammenfassung

Zusammenfassung und Ergebnis



Der Autor

Heike Künzel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kanonisches Recht der Universität Münster.

Weitere Bücher von Heike Künzel:

Der Priesterrat Der Priesterrat
Apostolatsrat und Diözesanpastoralrat Apostolatsrat und Diözesanpastoralrat


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Wer darf zum Priester geweiht werden? – Eine Untersuchung der kanonischen Normen zur Eignungsprüfung Wer darf zum Priester geweiht werden? – Eine Untersuchung der kanonischen Normen zur Eignungsprüfung
von Marius Johannes Bitterli
45,00 Euro
Praedicatio silentiosa et ecclesia minor<br> <i>Eremitisches Leben nach dem geltenden Recht der katholischen Kirche</i>


Praedicatio silentiosa et ecclesia minor
Eremitisches Leben nach dem geltenden Recht der katholischen Kirche
von Sondermann, M. Antonia
32,00 Euro
Die Sustentation der Kleriker Die Sustentation der Kleriker
von Peter Platen
39,00 Euro
Communiter sint sacerdotes  Standesanforderungen für Dozenten an den staatlichen Katholisch-Theologischen Hochschulen Communiter sint sacerdotes Standesanforderungen für Dozenten an den staatlichen Katholisch-Theologischen Hochschulen
von Rafael M. Rieger
34,00 Euro
KAVO - Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung<br>
Der Titel ist zzt. ausverkauft.
Der Nachdruck folgt ca. Mitte Juni 2017.
Gerne merken wir Ihre Bestellung vor. KAVO - Kirchliche Arbeits- und Vergütungsordnung
Der Titel ist zzt. ausverkauft. Der Nachdruck folgt ca. Mitte Juni 2017. Gerne merken wir Ihre Bestellung vor.
von
18,50 Euro