Projektabwicklung für Architekten und Ingenieure 
<br>Handbuch für die planerische und baupraktische Umsetzung
Walter Volkmann, Dipl.-Ing.
Projektabwicklung für Architekten und Ingenieure
Handbuch für die planerische und baupraktische Umsetzung


Stand: 2. Auflage 2003 - 434 Seiten DIN A 5 – Polylein – 69,00 EUR zzgl. Versandkosten

ISBN Nummer:
978-3-8028-0513-4
Artikel Nummer:
232002
Preis: 69,00 EUR
Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Anzahl Exemplare:

Qualitätsmanagement
Sie können durch eine gute Projektplanung die Baukosten ohne Qualitätsverluste deutlich senken; zusätzlich steigern Sie durch das Qualitätsmanagement Ihre persönliche Effizienz

Methodenbewertung
Jede vorgestellte Methode und jedes Werkzeug hat seine speziellen Vor- und Nachteile. Deshalb wird jede Methode projektbezogen und ergebnisorientiert bewertet. Dabei gilt der Grundsatz, dass es besser ist, ein unvollkommenes Verfahren gut als ein perfektes Verfahren schlecht zu realisieren.

Inhaltsverzeichnis

Phasenorientierte Abwicklung der Planungsarbeit
  • Leistungskatalog der HOAI (objektorientiert)
  • Leistung und Verantwortung (projektorientiert)
  • Bedarfsplanung
  • Planungsschritte, Vorplanung, der alles entscheidende Faktor
  • Kapazitätsplanung im Planungsbüro

Phasenorientierte Abwicklung der Realisierung
  • Der Projektstart der Realisierungsphase
  • Klärung der Projektorganisation
  • Entwicklung der technischen Lösung
  • Prozesssteuerung
  • Kundenbetreuung während und nach der Gewährleistungszeit

Störungen im Projekt – Vier Säulen der Qualität
  • Qualität des Auftraggebers
  • Qualität des Projektleiters und der Teammitarbeiter
  • Qualität der Objektplanung (Entwurf/Konstruktion)
  • Qualität der Abläufe (Prozesse)
  • Die am Projekt Beteiligten und ihr Zusammenwirken

Projektmanagement – intern/extern
  • Einsatzmöglichkeiten von Projektmanagement
  • Der Generalplaner
  • Nutzer-Management/Stakeholder-Management

Hierarchien in der Projektabwicklung
  • Das Hierarchiemodell des Bauteams
  • Hierarchie der Planungsentscheidungen

Organisation, Koordination, Information, Dokumentation
  • Organisation/Planung der Planung
  • Koordination – ein Kernproblem
  • Information
  • Dokumentation

Qualität
  • ISO-Qualität
  • Objektqualität
  • Projektqualität

Kosten
  • Kostenstrukturierung
  • Kostenoptimierung
  • Kostenbegrenzung/Design to cost
  • Folgekosten (Betriebs- und Bauunterhaltskosten)
  • DV-gestütztes Kostenmanagement in Verbindung mit der Terminplanung

Termine
  • Termindarstellungsmethoden
  • Zeitplan beim Baugeschehen
  • Ablauf der Terminplanungsarbeit
  • Fortschrittskontrolle
  • Termin im juristischen Verständnis
  • Zusammenfassung

Das Projekthandbuch als Führungsinstrument
  • Ablagekonventionen
  • One page-Mangement

Entwicklung eines Qualitäts-Management-Systems
  • Vorbereitung eines QMS durch internes Projektmanagements
  • Normen
  • Qualitäts-Management (Handbuch)
  • Verbindung der Forderungen der Norm mit bestehenden Organisationsanweisungen
    des Unternehmens
  • Thesen zum Aufbau und zur Zertifizierung eines QMS nach ISO 9001
  • Die Zertifizierung
  • Probleme in kleinen und mittleren Unternehmen
  • Total Quality Management (TQM)
  • Qualitätsmanagement als Führungsinstrument

Messen und Bewerten von Projektsteuerungsleistungen
  • Bewertung eines Projektsteuerers mit Sicht auf die gesamte Projektdurchlaufzeit
  • Bewertung der vom Projektsteuerer übergebenen Unterlagen
  • Zusammenfassung

Projektorganisationshandbuch
  • Einführung
  • Das Projektorganisationshandbuch
  • Vorbereitung und Durchführung von Besprechungen
  • Richtlinie für die Projektrealisierung

Projekthandbuch
  • Einführung
  • Projektgegenstand/Projektumfeld
  • Öffentliche Belange/Behörden
  • Aufbaustruktur
  • Ablaufstruktur
  • Qualität
  • Kosten
  • Termine
  • Versicherungen, Verträge
  • Informationsverarbeitung
  • Dokumentation
  • Bauleitung
  • Projektinterna



Der Autor

Walter Volkmann, Dipl. Architekt, BDA arbeitete nach dem Studium der Architektur und des Bauingenieurwesens zunächst von 1957 bis 1966 in verschiedenen Architektur- und Ingenieurbüros, darunter in den Büros Prof. Fahrenkamp sowie Prof. Hentrich & Petschnigg in Düsseldorf. Von 1966 bis 1988 war er freischaffender Architekt in Düsseldorf und dann von 1989 bis 1996 Geschäftsführer der Suter + Suter GmbH, Architekten und Ingenieure in Düsseldorf. Von Sept. 1996 bis Jan. 2002 war Walter Volkmann Leiter Baumanagement und Prokurist der WestProjekt & Consult GmbH in Düsseldorf. Seit Februar 2002 ist er als selbstständiger Berater mit Schwerpunkt Projektmanagement tätig. Walter Volkmann ist Mitglied der „Architektenkammer NRW“, des „Bundes Deutscher Architekten“, des „Deutschen Verbandes für Projektsteuerung“ (Vorstandsmitglied).

Weitere Bücher von Walter Volkmann, Dipl.-Ing.:



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Baukostenrichtwerte – Anforderungen und Aussagewert Baukostenrichtwerte – Anforderungen und Aussagewert
von Prof. Dr. Heinrich Th. Schmidt
9,80 Euro
Bauen mit Holz  Bauen mit Holz
von Dr. Dipl.-Ing. Hans Löfflad
28,00 Euro
Baukosten 2014/15 <br> Datensatz für Excel: Preiswerter Neubau von Ein- und Mehrfamilienhäusern
Baukosten 2014/15
Datensatz für Excel: Preiswerter Neubau von Ein- und Mehrfamilienhäusern
von
178,50 Euro
<b>Kostenlose Probedaten Baukosten Neubau - Excel - </b><br>
Der Versand erfolgt per Email. Kostenlose Probedaten Baukosten Neubau - Excel -
Der Versand erfolgt per Email.
von
0,00 Euro
Bauwerkspreise  <br>
Kostenkennwerte für Industriebauten – Hochbauten –Tiefbauten - Wohnbauten<br>
<b>Preise sind noch in DM angegeben.</b> Bauwerkspreise
Kostenkennwerte für Industriebauten – Hochbauten –Tiefbauten - Wohnbauten
Preise sind noch in DM angegeben.
von Dipl.-Ing. Günter Schieweg
44,00 Euro