Der kirchliche Ehenichtigkeitsprozess nach der Reform 2015  Eine Kompilation der Instruktion „Dignitas connubii“ und des Motu Proprio „Mitis Iudex Dominus Iesus“
Der Titel ist ausverkauft und wird im Herbst wieder vorliegen. Gerne merken wir Ihre Bestellung vor.
Klaus Lüdicke
Der kirchliche Ehenichtigkeitsprozess nach der Reform 2015 Eine Kompilation der Instruktion „Dignitas connubii“ und des Motu Proprio „Mitis Iudex Dominus Iesus“ Der Titel ist ausverkauft und wird im Herbst wieder vorliegen. Gerne merken wir Ihre Bestellung vor.

Beiheft 78 zum Münsterischen Kommentar zum CIC 2020 – 110 Seiten – 25,00 EUR zzgl. Versandkosten

ISBN Nummer:
978-3-87497-296-8
Artikel Nummer:
999249
Preis: 25,00 EUR
Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten

Anzahl Exemplare:

Die schwierige Aufgabe, die der CIC 1983 dem kirchlichen Eherichter gestellt hatte, zu entscheiden, welche Normen des ordentlichen Streitverfahrens auch im Ehenichtigkeitsprozess zu beachten sind, hat die Instruktion des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte „Dignitas connubii“ dankenswerterweise gelöst.


Die Reform des kirchlichen Ehenichtigkeitsverfahrens durch P. Franziskus hat diese Instruktion aber teilweise unanwendbar gemacht. Es ist angekündigt, dass sie der neuen Rechtslage angepasst werden solle, aber ein Zeitpunkt für die Realisierung dieses Vorhabens ist nicht gesetzt.


Darum wird versucht, die zwei maßgeblichen Dokumente zusammenzulesen:
– die Instruktion des Päpstlichen Rates für die Gesetzestexte „Dignitas connubii“ vom 25. Januar 2005, abgedruckt in: Communicationes 37 (2005) 11-92;
– das Motu Proprio von P. Franziskus „Mitis Iudex Dominus Iesus“ vom 15. August 2015, abgedruckt in AAS 107 (2015) 958-970.


Mit der vorliegenden Arbeit werden – es handelt sich aber um eine rein private Arbeit – die Normen von DC und MIDI zusammengeführt, indem die nicht mehr anwendbaren Artikel der DC durch die entsprechenden Normen der revidierten cann. 1671-1681 und der „Ratio procedendi“ ersetzt werden, soweit das thematisch möglich ist.

Inhaltsverzeichnis

Einleitende Artikel
Titel I: Zuständiges Gericht
Titel II: Die Gerichte
Titel III: Gerichtsordnung
Titel IV: Parteien
Titel V: Einführung der Sache
Titel VI: Erlöschen der Rechtshängigkeit
Titel VII: Beweise
Titel VIII: Zwischensachen
Titel IX: Abschluss der Beweisaufnahme
Titel X: Richterliche Entscheidungen
Titel XI: Übersendung an das Berufungsgericht
Titel XII: Anfechtung des Urteils
Titel XIIa: Kürzeres Verfahren vor dem Bischof
Titel XIII: Urkundenprozess
Titel XIV: Eintragung
Titel XV: Verfahrenskosten


Der Autor



Weitere Bücher von Klaus Lüdicke:

Die Nichtigerklärung der Ehe 
- Materielles Recht -

Die Nichtigerklärung der Ehe - Materielles Recht -
Der kirchliche Ehenichtigkeitsprozess nach dem Codex Iuris Canonici von 1983<br>
Dieser Artikel ist ausverkauft und wird nicht wieder aufgelegt. <br>
Neuauflage: Siehe Beiheft 42 Der kirchliche Ehenichtigkeitsprozess nach dem Codex Iuris Canonici von 1983
Dieser Artikel ist ausverkauft und wird nicht wieder aufgelegt.
Neuauflage: Siehe Beiheft 42 "Dignitas Connubii - Die Eheprozeßordnung -
Münsterischer Kommentar zum CODEX IURIS CANONICI<br> 
Das Grundwerk ist ausverkauft und wird voraussichtlich im IV. Quartal 2021 nachgedruckt. Gerne merken wir Ihre Bestellung für diesen Nachdruck vor.
Münsterischer Kommentar zum CODEX IURIS CANONICI
Das Grundwerk ist ausverkauft und wird voraussichtlich im IV. Quartal 2021 nachgedruckt. Gerne merken wir Ihre Bestellung für diesen Nachdruck vor.
Dignitas Connubii  Die Eheprozessordnung der katholischen Kirche Text mit Übersetzungshilfe und Kommentar Dignitas Connubii Die Eheprozessordnung der katholischen Kirche Text mit Übersetzungshilfe und Kommentar


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Der Curator im kanonischen Prozessrecht Der Curator im kanonischen Prozessrecht
von Dominicus M. Meier
18,50 Euro
Iustitia est constans et perpetua voluntas ius suum cuique tribuendi 
<br> 20 Jahre Studiengang Lizentiat im Kanonischen Recht an der Westfälischen Wilhelms-Universtität Münster
<br> Festschrift für Klaus Lüdicke zum 70. Geburtstag Iustitia est constans et perpetua voluntas ius suum cuique tribuendi
20 Jahre Studiengang Lizentiat im Kanonischen Recht an der Westfälischen Wilhelms-Universtität Münster
Festschrift für Klaus Lüdicke zum 70. Geburtstag
von Schüller, Thomas und Zumbült, Martin (Hrsg.)
48,00 Euro
Der kirchliche Ehenichtigkeitsprozess nach dem Codex Iuris Canonici von 1983<br>
Dieser Artikel ist ausverkauft und wird nicht wieder aufgelegt. <br>
Neuauflage: Siehe Beiheft 42 Der kirchliche Ehenichtigkeitsprozess nach dem Codex Iuris Canonici von 1983
Dieser Artikel ist ausverkauft und wird nicht wieder aufgelegt.
Neuauflage: Siehe Beiheft 42 "Dignitas Connubii - Die Eheprozeßordnung -
von Klaus Lüdicke
34,00 Euro
Verwaltungsgerichte für die Kirche in Deutschland? Verwaltungsgerichte für die Kirche in Deutschland?
von Dominicus M. Meier
72,00 Euro
Der Kirchliche Strafprozess nach dem CODEX IURIS CANONICI und Nebengesetzen
- Normen und Kommentar
<p>2. vollständig überarbeitete Auflage 2015 - Durch einen Nachtrag wurde die 2. überarbeitet Ausgabe (2016) der Rahmenordnung für die katholische Kirche in Österreich (Maßnahmen, Regelungen und Orientierungshilfen gegen Missbrauch und Gewalt) eingearbeitet.
Der Kirchliche Strafprozess nach dem CODEX IURIS CANONICI und Nebengesetzen - Normen und Kommentar

2. vollständig überarbeitete Auflage 2015 - Durch einen Nachtrag wurde die 2. überarbeitet Ausgabe (2016) der Rahmenordnung für die katholische Kirche in Österreich (Maßnahmen, Regelungen und Orientierungshilfen gegen Missbrauch und Gewalt) eingearbeitet.
von Rüdiger Althaus und Klaus Lüdicke
89,00 Euro